Welle

Teilnahmebedingungen

1. Anmeldung

Bitte melden Sie sich frühzeitig zu Ihrer Fortbildung an. Die Anmeldung gilt als angenommen, wenn eine ausdrückliche Anmeldebestätigung erfolgt. Die Anmeldebestätigungen werden in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen verschickt.

2. Rechnung

Die Rechnungsstellung für Online-Veranstaltungen erfolgt in der Regel unmittelbar nach Abschluss der Veranstaltung. Die Teilnahmegebühr beinhaltet die in der Ausschreibung genannten Leistungen.

Bei Vor-Ort-Veranstaltungen erhalten Sie die Rechnung vorab. Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr nach Erhalt der Rechnung innerhalb der gesetzten Fristen.

3. Stornierung

Diese Regelung gilt für alle Schulungen der SW Zoll-Beratung GmbH.

Bei Stornierungen bis zwei Wochen vor Schulungsbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50€.
Bei Stornierung der gebuchten Schulung bis zu einer Woche vor Schulungsbeginn, behalten wir uns vor, 50% der Teilnahmegebühr zu erheben.

Ab sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn ist die volle Gebühr zu entrichten. Ersatzteilnehmer:innen können gestellt werden. Wir erheben für die Umbuchung eine Bearbeitungsgebühr von 20€.

4. Stornierungen unsererseits

Für den Fall, dass wir die Schulung aus wichtigem Grund absagen müssen (z.B. Erkrankung des Referenten/der Referentin), bieten wir einen Ersatztermin an. Hierfür ist eine gesonderte Anmeldung erforderlich.

Die SW Zoll-Beratung GmbH behält sich das Recht vor, Präsenzveranstaltungen in Online-Veranstaltungen umzuwandeln oder zu verschieben. Dies kann z.B. coronabedingt oder aus organisatorischen Gründen geschehen. In diesen Fällen sind Sie berechtigt, die gebuchte Veranstaltung kostenfrei zu stornieren. Weitere Ansprüche bestehen nicht.

5. Urheberrecht

Etwaige Arbeitsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen auch nicht auszugsweise ohne Einwilligung der SW Zoll-Beratung GmbH bzw. des Dozenten vervielfältigt oder verbreitet werden. Die SW Zoll-Beratung GmbH behält sich alle Rechte vor. Die Arbeitsunterlagen stehen exklusiv den Teilnehmern zur Verfügung.

6. Hotelbuchungen & Anreise

Etwaige Hotelbuchungen und An- / Abreisekosten sind nicht im Seminar enthalten. Bitte nehmen Sie die Zimmerreservierung selbstständig vor.

7. Gerichtsstand

Gerichtsstand für Schulungen der SW Zoll-Beratung GmbH ist Regensburg/Deutschland.

8. Datenschutzhinweise Online-Seminare

Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Rahmen von Schulungen und in unserem Unternehmen entnehmen Sie den Datenschutzhinweisen unter https://www.swzoll.de/de/datenschutz.

9. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Welle
Jobs 1
Schulungen 31