Beratung

Beratung

Im Geschäftsfeld Beratung finden Sie den Schlüssel zur Individualisierung, zur Standardisierung und zur Weiterentwicklung ihrer spezifischen Organisation im Bereich Zoll, Exportkontrolle und Außenhandel. Komplementär zu den Leistungen Ihrer Steuer- und Rechtsberater kümmern wir uns um die Umsetzung der Anforderungen. Unsere Beratung ist damit ganz nah an Ihrem Geschäft, denn als reine Organisations- und Anwendungsberatung in den Schnittstellen aus

  • Geschäftsmodellen im Außenhandel
  • IT-Anwendungen zur Unterstützung des Außenhandels
  • Organisation von Zoll, Präferenzen und Exportkontrolle mit Sanktionslisten
  • Fachprozessen zu Zoll, Präferenzen und Exportkontrolle mit Sanktionslisten
  • bei Ihnen damit betrauten Mitarbeitern
  • Lösungsoptimierung sowie Abfertigungen ihrer Importprozesse

sind wir der praxiserprobte, kompetente und strategische Partner.

In der Beratung bieten wir daher auch unterstützende Prozesse in der Ermittlung ihrer zoll- und außenwirtschaftsrechtlichen Stammdaten, der Nutzung von Fachpublikationen, der Implementierung von Fachprozessen mit Vor-Ort-Unterstützung sowie Maßnahmen im Risikomanagement zu den Themen im Bereich Zoll, Präferenzen, Exportkontrolle und Sanktionslisten an.

Ihr Bedarf bestimmt die Art unserer Beratung:

  • klar abgrenzbare Aufgaben mit punktuellem und zeitlich begrenztem Beratungsbedarf kann per Telefon, Online Meeting und per E-Mail erfolgen (remote consulting)
  • operative Vor-Ort-Unterstützung bis zu mehreren Wochen (operational consulting)
  • themenorientierte Beratung im Team remote und vor Ort (process consulting).

Für die rechtlich verbindliche Bewertung Ihrer Sachverhalte verweisen wir Sie auf die eigenständige Inanspruchnahme von Steuer- und Rechtsberatern.