Welle

möglicher Referent

Tim Mayer

VP Training & Consulting; SW Zoll-Beratung GmbH

über den Referenten

Tim Mayer

  • Erfahrungen in Zollabteilungen im Maschinenbau sowie der Automobilindustrie
  • Organisation von Zollprozessen der Schenker Deutschland AG
  • Langjähriger Referent zu Themen aus Zoll und Außenwirtschaft
  • Akkreditierter Trainer der Incoterms®

Weitere Termine

  • 01.02.2024 (11:30)
    bis 30.04.2024 (12:00)
    Online Buchen

01.03.2024 (11:30) - 31.05.2024 (12:00) 99 €
Online

Quartalsabo: Monatliche Update-Schulungen Zoll & Außenhandel

Zollvorschriften ändern sich ständig und können für Unternehmen zu einer Herausforderung werden. Verlieren Sie nicht den Überblick! Mit unseren monatlichen Update-Schulungen bleiben Sie immer auf dem Laufenden und erfahren rechtzeitig, wenn für Ihr Unternehmen relevante Änderungen anstehen.

Inhalte

Sind sie es leid, selbstständig diverse Internetseiten und Newsletter zu durchstöbern, um erkennen zu können, ob es relevante zoll- und außenwirtschaftsrechtliche Änderungen für Ihr Unternehmen gibt? Kennen Sie das Gefühl, wenn Zollanmeldungen abgelehnt werden, da Sie nicht wussten, dass neue Codierungen notwendig sind? Haben Sie die Möglichkeit auch immer von den aktuellsten Präferenzregelungen das Beste für sich und Ihre Kunden zu erreichen?

Bleiben Sie mit unseren monatlichen ca. 30-Minütigen Update-Schulungen immer auf dem Laufenden!


Vorteile unserer Update-Schulungen

1. Rechtskonformität: Zoll- und Außenwirtschaftsvorschriften sind ständigen Änderungen unterworfen. Durch regelmäßige Schulungen bleiben Ihre Mitarbeiter:innen immer auf dem neuesten Stand und stellen sicher, dass das Unternehmen alle geltenden Gesetze und Vorschriften einhält. Dadurch wird das Risiko von Verstößen, Bußgeldern und anderen rechtlichen Konsequenzen deutlich reduziert.

2. Effiziente Zollabfertigung: Gut geschulte Mitarbeiter sind in der Lage, Zoll- und Außenhandelsprozesse effizient abzuwickeln. Dies führt zu kürzeren Abfertigungszeiten, weniger Verzögerungen und einer insgesamt reibungsloseren Logistik. Diese Effizienzsteigerung trägt dazu bei, Kosten zu senken und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.

3. Wettbewerbsvorteil: Unternehmen, die ihre Mitarbeiter:innen kontinuierlich schulen und auf dem neuesten Wissensstand halten, können sich einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Sie können flexibler auf sich ändernde Marktbedingungen reagieren und sich als verlässlicher Geschäftspartner positionieren. Kunden und Geschäftspartner haben mehr Vertrauen in Unternehmen, die sich aktiv um Compliance und Fachkompetenz bemühen.

4. AEO-Zertifizierung: Die Zertifizierung als Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (Authorized Economic Operator, AEO) ist ein angesehenes Gütesiegel, das von den Zollbehörden vergeben wird. Regelmäßige Schulungen erleichtern die Erfüllung der AEO-Kriterien, was wiederum Vorteile in Form von beschleunigten Zollverfahren, reduzierten Sicherheitskontrollen und einer verbesserten Reputation bei internationalen Geschäftspartnern mit sich bringt.

5. Risikominimierung: Gut informierte Mitarbeiter:innen können potenzielle Risiken und Unsicherheiten im Zusammenhang mit Zoll- und Außenhandelsfragen erkennen und proaktiv darauf reagieren. Dies hilft, mögliche Engpässe, Kostensteigerungen oder Lieferverzögerungen zu vermeiden.

6. Mitarbeitermotivation und -bindung: Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung trägt zur Motivation und Bindung der Mitarbeiter:innen bei. Mitarbeiter:innen schätzen Arbeitgeber, die in ihre persönliche und berufliche Entwicklung investieren.

7. Internationale Expansion: Will ein Unternehmen in neue Märkte expandieren, sind Kenntnisse der internationalen Handelsbestimmungen unerlässlich.Regelmäßige Auffrischungskurse erleichtern den Markteintritt in neue Länder und Regionen.


Abo- und Kostenmodell:

Mit Anmeldung zu diesem Quartalsabo erhalten Sie das Quartalspaket der monatlichen Update-Schulungen - also Zugang zu den nächsten 3 Schulungstermine á ca. 30 Minuten.

Sollten Sie einmal an einem Termin verhindert sein, ist das kein Problem - sie erhalten im Nachgang zur Schulung immer die aktuellen Unterlagen zur Veranstaltung.

Die Gesamtkosten für das Quartalsabo belaufen sich auf 99€ / Jahr, sodass Sie für ca. 33€ / Monat immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

Das Abo endet automatisch nach 3 Schulungsterminen.
Hat Ihnen das Angebot gefallen? Buchen Sie einfach erneut!


Termine 2023 / 2024:

Die Schulungstermine werden mindestens 6 Monate im Voraus geplant:

  • 26.02.2024, 11:30 - 12:00 Uhr
  • 25.03.2024, 11:30 - 12:00 Uhr
  • 26.04.2024, 11:30 - 12:00 Uhr
  • 27.05.2024, 11:30 - 12:00 Uhr
  • 28.06.2024, 11:30 - 12:00 Uhr
  • 29.07.2024, 11:30 - 12:00 Uhr

Anmeldung

Schulung:

Teilnehmer:

Unternehmen (Rechnungsempfänger):

Pflichtfelder

Welle
Jobs 1